Mitten in Wörthsee

Informationen zu Angelegenheiten in Wörthsee und Umgebung

Ergebnisse der Bürgerentscheide

Die zwei Wörthseer Bürgerentscheide am Sonntag, 21. März 2021, zum Ratsbegehren und zum Bürgerbegehren betreffend die geplante Bebauung am Teilsrain führte zu klaren Verhältnissen:


Graphische Darstellung der Ergebnisse der
Bürgerentscheide
  • Das auf die Realisierung beider Bauvorhaben - Supermarkt mit Appartments darüber und genossenschaftliche Wohnbebauung - gerichtete Ratsbegehren wurde mit gut 68% der gültigen Stimmen angenommen. Etwas mehr als 2% der zum Ratsbegehren abgegebenen Stimmen waren ungültig.
  • Das gegen den Bau des Vollsortimenters gerichtete Bürgerbegehren wurde mit gut 64% der gültigen Stimmen abgelehnt. Hierzu waren ca. 8% der abgegebenen Stimmen ungültig.
  • Auf die Stichfrage kam es deshalb nicht an.
  • Die Wahlbeteiligung war vergleichsweise hoch. Stimmberechtigt waren 4.160 Wörthseer. 2.981 haben ihre Stimme auch tatsächlich abgegeben, also über 71%.

Wegen der Corona-Pandemie haben sehr viele Wörthseer die Möglichkeit der Briefwahl genutzt. Deshalb dauerte die Auszählung nach Schließung der Wahllokale um 18:00 vergleichsweise lange, denn es mussten nach 18:00 erst die vielen Wahlbriefe geöffnet und auf Gültigkeit kontrolliert werden, bevor die eigentliche Auszählung beginnen konnte.

Bürgermeisterin Christel Muggenthal sagte, sie freue sich sehr über den Ausgang der Entscheide. Der SZ sagte sIe: "Es ist wichtig, dass dem Gemeinderat der Rücken gestärkt wird und er die Anerkennung erhält für seine jahrelange Arbeit. Jetzt können wir weitermachen."

Die amtliche Bekanntmachung von der Website der Gemeinde:

 

 

 

Pressespiegel:

SZ 30.7.21: Alkoholverbot an den Badeplätzen

Merkur 29.7.21: Alkoholverbot an den Badeplätzen

SZ 29.7.21: Wörthsee-Triathlon

SZ 27.7.21: Feiermeile Wö,

Merkur 20.7.21: Über Photovoltaik

Merkur 15.7.21: Gestaltung der Ortsmitte

SZ 6.7.21: Porträt Sylvia Wagner-Zehren

Merkur 2.7.21: Porträt Mathias Kritzel

Merkur 29.6.21: Ärger im SC Wörthsee

SZ 29.6.21: Kunstwerk geklaut

Merkur 25.6.21: Baustelle Etterschlager Straße

SZ 21.6.21: Abiturfeiern am Wörthsee

Merkur 21.6.21: Abiturfeiern am Wörthsee

Merkur 11.6.21: Zum Kirchenwirt

SZ 10.6.21: Zum Kirchenwirt

SZ 4.6.21: Naturgarten in Wö.

SZ 26.5.21: Zur Gemeindebibliothek

Merkur 26.5.21: Umweltgarten in Wö.

SZ 18.5.21: Supermarktneubau

SZ 29.4.21: "Auszogne am Maibaum"

Merkur 23.4.21: Störche in Wö.

Merkur 14.4.21: Bacherner Moos

SZ 25.3.21: Glosse: "Rettet den Dorffriede"

SZ 22.3.21: Porträt Axel Werner

SZ 21.3.21: Kommentar zum Wahlausgang

SZ 21.3.21: Zu den Bürgerentscheiden

Merkur 21.3.21: Zu den Bürgerentscheiden

Anmerkung zum Pressespiegel: Wenn Sie mit den Verlinkungen oben nicht den ganzen Artikel sehen, sondern nur einen Teil und ansonsten ein Abonnementangebot, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie Ihr freies Lesekontingent auf der Seite schon ausgeschöpft haben.
Abhilfen:
(1) Die zugehörigen Cookies im Browser löschen hilft manchmal.
(2) Abo, Tagesabo o.ä. bei der angelinkten Zeitung bestellen.